Über uns

Wir sind ein Verein mit derzeit 11 Mitgliedern im Alter von 1 bis 40 Jahren, deren gemeinsame Leidenschaft die "gelebte Geschichte" des Mittelalters ist.

Dabei steht vor allem das Späte Mittelalter, genauer die Zeit zwischen 1460 und 1480, im Mittelpunkt unseres Interesses.

Und wie der Name des Vereins bereits erkennen lässt, beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Leben der Menschen zu dieser Zeit, sondern speziell auch mit dem historischen Schwertfechten.

Aus diesem Grund haben wir als Darstellung Fechtmeister (und deren Schüler) gewählt. Eine Berufsgruppe, die im Späten Mittelalter in ganz Europa anzutreffen war.

Jedoch haben wir uns ganz bewusst gegen eine bestimmte Stadt oder Region entschieden, sondern stellen Menschen aus verschiedenen Teilen Europas dar.

Dies gibt uns die Möglichkeit, dem einzelnen Mitglied größtmögliche Freiheit bei der Darstellung zu geben und gleichzeitig dem interessierten Zuschauer die verschiedenen Mode- und Rüstungsstile der damaligen Zeit zeigen zu können.